faircheck Tools - Schadenbesichtigung österreichweit

Die Lebenswelt der Kunden einfach und sicher gestalten

fairApp Web - der Kundenprozess

Die fairApp Web ist eine Anwendung, die sowohl von den Schadenexperten als auch von den Versicherungsnehmern / Anspruchstellern verwendet werden kann und welche den Kundenprozess von faircheck abbildet. Die Schadenexperten finden darin den Überblick über die zu bearbeitenden Schadenfälle, finden Kontaktdaten und alle Aktdetails vor. Ebenso ist es möglich rasch Auftragnehmer und Kunden anzurufen oder eine Route zu planen. Mit dem Kalkulationstool wird die Schadenkalkulation durchgeführt und die Ablöse erleichtert. Fotos, die vom Tablet oder Smartphone gemacht werden, können direkt in die Anwendung gespeichert werden und stehen so für den Besichtigungsbericht zur Verfügung. Der Kunde (Versicherungsnehmer / Anspruchsteller) sieht sofort, in welchem Status sich der Besichtigungsprozess befindet. Eigene Fotos können ebenso hochgeladen werden. Eine schnelle Kontaktmöglichkeit mit dem Schadenexperten ist gegeben. Mehr erfahren. 

Die digitale Ablöse

2020 wurde die digitale Ablöse in die Applikationen von faircheck implementiert. So kann der Schadenexperte mit dem Versicherungsnehmer vor Ort oder im Nachgang eine Ablöse vereinbaren. Im Nachgang bestätigt der Versicherungsnehmer per Mausklick die Ablöse. Ziel ist es mit einem fairen Betrag eine rasche und fallabschließende Erledigung des Schadenfalls zu ermöglichen. Mehr erfahren. 

Der Auftragsprozess

Im dritten Teil der Videoserie „Anwendungen der faircheck“ möchten wir Ihnen unseren Auftragsprozess näher bringen. Dieser ist notwendig, um möglichst rasch und fehlerfrei die Daten, die wir von den Auftraggebern erhalten, in unsere Systeme zu bringen und Schadenexperten mit den notwendigen Informationen zu versorgen. Weiters sind das Grundlagen, die für die Berichtserstellung und eine rasche Bearbeitung des Schadenfalles notwendig sind.

Die Kundenstatistik

Im dritten Teil der Videoserie „Anwendungen der faircheck“ möchten wir Ihnen unseren Auftragsprozess näher bringen. Dieser ist notwendig, um möglichst rasch und fehlerfrei die Daten, die wir von den Auftraggebern erhalten, in unsere Systeme zu bringen und Schadenexperten mit den notwendigen Informationen zu versorgen. Weiters sind das Grundlagen, die für die Berichtserstellung und eine rasche Bearbeitung des Schadenfalles notwendig sind.

VEX Videoexpertise

Im aktuellen Beitrag aus der Serie „Anwendungen der faircheck“ möchten wir Ihnen unsere VEX, die Videobegutachtung, vom Büro aus zeigen. VEX ist eine Anwendung, die wir bereits seit 2012 im Einsatz haben. Diese führt nicht nur bei uns, sondern auch in Deutschland und bei einigen anderen Anwendern in Österreich zu vielen Vorteilen. Zum VEX-Portal. 

Claims Cost Database

Aus zehn Jahren Schaden-Kalkulationen konnten wir in strukturierter Form aus rund 100.000 Datensätzen in Österreich Werte ziehen und diese bis auf Gemeindeebene aufschlüsseln. Das bedeutet, dass wir die Höhe der Schadenkosten bei Versicherungsschäden exakt nach Schadenexperten bzw. Sachverständigen, Versicherung, Sanierer, aber auch nach Gewerken festhalten können und somit in der Lage sind, Evaluierungen der jeweiligen Kostenvoranschläge, Rechnungen oder Besichtigungsberichte durchzuführen. Mehr erfahren. 

homevita - der mobile Datensafe

homevita bietet eine sichere digitale Aufbewahrung aller Informationen rund um eine Immobilie. Es geht bei homevita um Serviceleistungen für die Immobilie, die im Schadenfall und darüber hinaus effizient abgewickelt werden sollen. Ungeachtet dessen, ob oder bei welcher Versicherung die Immobilie gegen Schäden an dieser versichert ist, können eine Vielzahl von Dienstleistungen genutzt werden. Ähnlich einem Flughafen bietet homevita Dienstleistungen nicht nur für „Flugreisende“ sondern für alle im Schadenfall beteiligten Partner, also Handwerker, Versicherungen, Sachverständige, Vermittler, uvm. in sicherer und ansprechender Infrastruktur an. Zu homevita. 

Die Qualitätsstandards von faircheck

Servicestandards

Unsere Servicestandards stellen eine Kundenterminvereinbarung innerhalb von 24 Stunden nach Auftrag sicher. Eine Lieferung des Standardberichts erfolgt innerhalb von vier bis fünf Tagen nach dem Besichtigungstermin.

Tracking des laufenden Schadenprozesses

Die von den KundInnen und Kunden geforderte Transparenz im Schadenprozess sowie Kontaktmöglichkeit zu Versicherung und Dienstleister wird durch die aktuelle fairApp für Android und iOS gewährleistet. Auszeichnungen und Gütesiegel bestätigen unsere Aktivitäten in diesem Bereich.

Weiterbildung & Zertifizierungen

Unsere MitarbeiterInnen und SchadenreguliererInnen erhalten gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten durch den faircheck Campus.  Je nach Weiterbildungsplan sind faircheckerInnen in den meisten Fällen EU-zertifizierte Sachverständige. Die faircheckerInnen treffen sich regelmäßig zum persönlichen Erfahrungsaustausch bei faircheck Events oder bei Jobdays und KONfairENZen. Daneben findet der Austausch über interne Kommunikationsplattformen statt.

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns einen hohen Stellenwert! Aus diesem Grund setzen wir intern über die Richtlinien der österreichischen Datenschutzbehörde hinaus Aktivitäten, die den sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten bei sämtlichen faircheck Anwendungen gewährleisten sollen. Die Awareness bei allen Personengruppen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten auf den Datenschutz und die Datensicherheit zu richten, ist ein wesentlicher Bestandteil davon. Details zum Datenschutz. 

Feedbacksysteme

VersicherungsnehmerInnen/AnspruchstellerInnen/BetreuerInnen können unsere Dienstleistung online, telefonisch und per Kundenfeedbackformular vor Ort bewerten. Regelmäßige Feedbackgespräche mit AuftraggeberInnen sind ebenso Teil unserer Statistik zur Qualitätssicherung.

Anreizsysteme & Qualitätssicherung

Die Einhaltung von Servicestandards wird entsprechend honoriert. Die Berichtsqualität wird permanent geprüft und hat Einfluss auf das Honorar der Schadenregulierer bzw. Schadenexperten.

Das faircheck-Backoffice prüft anhand von Checklisten die Qualität der Berichte vor Versand an den Auftraggeber und überwacht den Akt-Status.

Neuigkeiten rund um Innovationen

Die Anwendungen von faircheck im Überblick Teil 6: Claims Cost Datenbank

Im aktuellen Video der Serie „Anwendungen der faircheck“…

Die Anwendungen von faircheck im Überblick Teil 5: VEX Videoexpertise

   Im aktuellen Beitrag aus der Serie „Anwendungen…

Die Anwendungen von faircheck Teil 4: Wie die Kundenstatistik bei faircheck aussieht

Wir setzen unsere Serie „Anwendungen der faircheck“…

Wir verwenden Cookies, um unsere Website laufend an die Anforderungen unserer Nutzer anzupassen.